Skoda bringt Roomster-Sondermodell „Best of“

  • von

Skoda bringt den Roomster als Sondermodell „Best of“. Es vereint die beliebtesten Ausstattungsdetails dieser Baureihe mit einem Preisvorteil. Dazu gehören 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design „Comet‘“ die Climatronic und die Telefonfreisprecheinrichtung mit Bluetooth-Funktion inklusive Dreispeichen-Multifunktionslenkrad aus Leder. Der Roomster Best of ist ab 15 840 Euro erhältlich. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 2750 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Skoda Roomster  Sondermodell Best of Skoda Roomster Best ofDas neue Sondermodell bringt jetzt viele Ausstattungsmerkmale mit, die Käufer des kompakten Hochdachkombis besonders schätzen. Neben der Klimaautomatik, die auch das untere Ablagefach auf der Armaturentafel kühlen kann, bietet das Sondernodell beheiz- und höhenverstellbare Vordersitze, Geschwindigkeitsregelanlage und einen Bordcomputer mit großem Maxi-Dot-Display für die Multifunktionsanzeige. Dazu kommen Parksensoren mit Anzeige im Display sowie Schalt-und Handbremshebel in Leder.

Die Dachreling und die Einfassungen von Kühlergrill, Front- und Nebelscheinwerfern sind schwarz, die hinteren Scheiben abgedunkjelt. Den Roomster best of gibt es in vier Außenfarben und mit sieben verschiedenen Motoren. (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Skoda bringt Roomster-Sondermodell „Best of“" wurde am 3. Dezember 2014 veroeffentlicht und am 12. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.