S-Klasse kommt in europäische Showrooms

Die neue Mercedes-Benz S-Klasse 2013

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz hat am vergangenen Wochenende die erfolgreiche Markteinführung der neuen S-Klasse in den europäischen Märkten gefeiert. Rund 30 000 Besucher waren allein in Deutschland zu den Händlern gekommen, um den Auftritt der jüngsten S-Klasse Generation persönlich zu erleben. Bereits vor dem offiziellen Premierenwochenende hatten viele Niederlassungen und Vertragspartner zu exklusiven Veranstaltungen eingeladen. Dabei wurde die neue S-Klasse allein in Deutschland rund 20 000 Gästen in besonderem Rahmen vorgestellt.

Inzwischen können sich auch die Kunden von dem modern Luxus und den zukunftsweisenden Assistenz- und Sicherheitssystemen überzeugen, mit denen Mercedes-Benz der Vision vom autonomen Fahren einen großen Schritt näher kommt. Europaweit wurden mehrere tausend Probefahrten durchgeführt. Mit welcher Spannung Mercedes-Kunden die neue S-Klasse erwarten, verrät zudem ein Blick in die Auftragsbücher: Noch vor der Markteinführung waren bereits über 20 000 Bestellungen für die Luxuslimousine eingegangen.

Als Spitzenmodell im Produktportfolio von Mercedes-Benz prägt die S-Klasse das Image der Marke, fördert die Profitabilität des Unternehmens und liefert damit einen wesentlichen Beitrag zur Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020. Für das zweite Halbjahr 2013 erwartet sich Mercedes-Benz von der S-Klasse weitere Absatzimpulse. (ampnet/nic)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "S-Klasse kommt in europäische Showrooms" wurde am 23. Juli 2013 veroeffentlicht und am 23. Juli 2013 zuletzt aktualisiert.