Cadillac ATS im Test

Der 276 PS starke Cadillac ATS auf der Teststrecke

Cadillac ATS: Für Vortrieb sorgt ein Vier-Zylinder-Turbomotor, der aus zwei Litern Hubraum 203 kW/276 PS holt. Er agiert mit sonorem, gedämpft sportlichem Klang – und muss sich hinter den Maschinen von Audi und BMW nicht verstecken. Foto: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Cadillac ATS im Test" wurde am 27. Mai 2014 veroeffentlicht und am 27. Mai 2014 zuletzt aktualisiert.