Peugeot 308 und 508 werden aufgewertet

2012-er Peugeot 308 GTi in Weiss Lackierung

Peugeot wertet die Baureihen 308 und 508 auf. Beim Peugeot 508 wird sowohl bei der Limousine als auch beim SW die Leistung des 1.6 Liter HDi FAP von 82 kW / 112 PS auf 84 kW / 114 PS bei unverändertem Verbrauch erhöht. Zudem ist das Navigations- und Telematik-Paket inklusive Head-up-Display in Farbe mit einem Kundenvorteil von 100 Euro erhältlich. Der Paketpreis beträgt 1200 Euro.

Bilder: Peugeot 508 / 308 GTI

Auch der Peugeot 308 GTi 200 THP mit 147 kW / 200 PS wird aufgewertet. So ist das bisher optional für 990 Euro lieferbare Xenon-Paket (abgedunkelte Bi-Xenon-Scheinwerfer, dynamisches Kurvenlicht, Reifendrucksensoren und Scheinwerferreinigungsanlage) jetzt serienmäßig. Der Grundpreis des 308 GTi erhöht sich lediglich um 550 Euro auf 26 050 Euro, so dass der Kunde von einem Preisvorteil in Höhe von 440 Euro profitiert. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Peugeot 308 und 508 werden aufgewertet" wurde am 1. März 2012 veroeffentlicht und am 19. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.