Paris 2014: Volvo XC90 ab sofort bestellbar – Markteinführung im Frühjahr

Auf dem Pariser Autosalon präsentiert Volvo den neuen XC90

Ab sofort bestellbar: Der Volvo XC90, hier auf der Pariser Motor Show.

Zeitgleich mit der Publikums-Weltpremiere des XC90 auf dem Pariser Automobilsalon (4. – 19.10.2014) öffnet Volvo die Bestellbücher für sein neues Flaggschiff.

 Volvo XC90 auf der Pariser Motorshow 2014 Volvo XC90 beim Pariser Autosalon 2014 Volvo XC90 auf dem Pariser Autosalon 2014Zum Verkaufsstart stehen drei 2,0-Liter-Vierzylinder zur Verfügung, darunter auch der T8 Twin Engine genannte Plug-in-Hybrid. Er verbindet einen 236 kW / 320 PS starken Benziner an der Vorderachse mit einem 59 kW / 80 PS starken Elektromotor an der Hinterachse. Das bedeutet einen Normdurchschnittsverbrauch von nur 2,7 Litern je 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 64 Gramm pro Kilometer.

Auf dem Pariser Autosalon präsentiert Volvo den neuen XC90Volvo XC90 auf der Pariser Autoshow 2014Serienmäßig verfügt der Volvo XC90 über zwei weltweit erstmalig eingesetzte Sicherheitsfeatures. Das Run-off-Road-Protection-System schützt beim Abkommen von der Straße, der Kreuzungsbrems-Assistent vor Zusammenstößen mit dem Gegenverkehr beim Abbiegen. Darüber hinaus erkennt das City-Safety-System Fußgänger und Fahrradfahrer nun auch bei Nacht. Ebenfalls neu ist der neun Zoll große tabletartige Touchscreen, der die Bedienungstasten und -schalter auf ein Minimum reduzieren soll.

Die Preise starten bei 49 400 Euro. Markteinführung ist im Frühjahr 2015.

(ampnet/jri) Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.