Opel Corsa Rückruf: Rostgefahr unter der Motorhaube

Rost an der Karosserie eines Opel Fahrzeuges

Wegen  Rostschäden an der Innenseite der Motorhaube ruft Opel 183 000 Corsa in die Werkstätten. Betroffen sind laut Bild.de die Modelljahre 2010 bis 2012.

Es könne sich Regenwasser an der Innenseite der Haube sammeln. Daher bohren die Werkstätten ein zusätzliches Wasserablaufloch in die Unterseite der Motorhaube. Diese kostenlose Arbeit und anschließende Versiegelung mit Hohlraumwachs nimmt nach Angaben von Opel etwa 20 Minuten bis 30 Minuten in Anspruch. (dpp-AutoReporter) Foto: opc-club.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Opel Corsa Rückruf: Rostgefahr unter der Motorhaube" wurde am 27. Dezember 2013 veroeffentlicht und am 27. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.