New York 2014: Acura präsentiert neuen TLX

Acura TLX 2014 in Dunkelblau auf der New York Autoshow 2014

Als Nachfolger für die beiden in den USA erfolgreichen Limousinenmodelle TL und TSX stellt die Honda-Tochter Acura den neuen TLX vor. Er ist mit dem im Januar in Detroit enthüllten Conceptauto nahezu identisch.

Acura TLX 2014 in Dunkelblau auf der New York Autoshow 2014 Die Sitze, Lenkrad, Mittelkonsole des Acura TLX Dunkelblauer Acura TLX Modelljahr 2014 auf New York Motor ShowDer Acura TLX schließt die Lücke zwischen dem ILX und RLX. Er wird mit einem 206 PS starken 2,4-Liter-Vierzylinder an einem neuen Achtgang-Doppelkupplungs-Getriebe oder einem 290 PS leistenden 3,5-Liter- V6 mit Neungang- Automatikgetriebe angeboten. Im Inneren des 2015er TLX gibt es beheizte und belüftete Vordersitze, Bluetooth-Anbindung, Startknopf, Navigation, ein 455- Watt-Audiosystem und das Acuralink Cloud-basierte System. Der V6- TLX bekommt einen neuen Electronic Gear Selector, eine intuitive Druckknopf- Fläche anstelle eines traditionellen Schalthebels.

Fahrerassistenzsysteme wie Kollisionswarner, Einzelrad-Bremseingriffsprogramme, Spurverlassenswarnung, Spurhalte-Assistent -System, adaptiver Tempomat mit Citystau-Autopilot und Totwinkel-Anzeige. Ein Export nach Deutschland ist nicht vorgesehen. (dpp-AutoReporter/wpr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "New York 2014: Acura präsentiert neuen TLX" wurde am 17. April 2014 veroeffentlicht und am 12. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.