Mercedes SL Brabus

Silberner Mercedes-Benz SL Brabus mit 520 PS

Mercedes SL Brabus: Für den SL 350 mit konventioneller Stahlfederung gibt es Sportfedern. Für alle SL-Modelle mit ABC-Fahrwerk steht ein Elektronik-Modul zur Verfügung, das die Karosserie um etwa. 25 Millimeter tieferlegt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Brabus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mercedes SL Brabus" wurde am 12. September 2012 veroeffentlicht und am 12. September 2012 zuletzt aktualisiert.