Mercedes-Benz GL 63 AMG kommt im November

Mercedes-Benz präsentiert auf dem Moskauer Automobilsalon (- 9.9.2012) den GL 63 AMG. Unter der Haube des potenten SUV steckt der 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung von 410 kW / 557 PS und einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmetern. Von null auf 100 km/h beschleunigt der GL 63 AMG in 4,9 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt). Der Norm-Verbrauchswert beträgt 12,3 Liter je 100 Kilometer. Die erste AMG-Version des GL kommt im November 2012 auf den Markt.

Der neue Mercedes-Benz GL 63 AMG in Weiss

Mercedes-Benz GL 63 AMG. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Die Kraftübertragung an alle vier permanent angetriebenen Räder übernimmt das Speedshift Plus 7G-Tronic-Getriebe mit drei Fahrprogrammen und automatischer Zwischengasfunktion beim Rückschaltvorgang. Im Modus „Controlled Efficiency“ (C) ist die Start-Stopp-Funktion aktiv. Der Fahrer kann zudem per Knopfdruck zwischen den drei Fahrwerkmodi „Comfort“, „Sport“ und „Sport plus“ wählen. Die Kraftverteilung erfolgt grundsätzlich im Verhältnis 40:60 zugunsten der Hinterachse. Außerdem an Bord sind Luftfederung, Niveauregulierung, adaptives Dämpfungssystem und aktive Wankstabilisierung. Das Luftfederungssystem arbeitet geschwindigkeitsabhängig und senkt die Karosserie bei höheren Geschwindigkeiten zur Minimierung des Luftwiderstands bei. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mercedes-Benz GL 63 AMG kommt im November" wurde am 30. August 2012 veroeffentlicht und am 30. August 2012 zuletzt aktualisiert.