Mercedes S-Klasse W222 Seitenansicht

2013er Mercedes-Benz S-Klasse W222 in der Seitenansicht

Wer in der Aufpreisliste die richtigen Kreuze gesetzt hat, kann das genießen. Selbst die ungewollte Wiederholung des Elchtests ist ausgeschlossen, weil das neue Nachtsichtsystem Menschen und Tiere rechtzeitig erkennt und sogar zwischen Mensch und Tier unterscheidet. Den Menschen leuchtet das Spotlight an – mehrfach, damit er gewarnt wird – der Elch wird nicht mit Licht irritiert, er erscheint nur auf dem Bildschirm im Blickfeld des Fahrers, wie der Mensch übrigens auch. Ich bremse auch für Tiere, im Zweifelsfall automatisch. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mercedes S-Klasse W222 Seitenansicht" wurde am 4. Juli 2013 veroeffentlicht und am 4. Juli 2013 zuletzt aktualisiert.