Mercedes B 200 Natural Gas Drive

Das Antriebssystem des Mercedes-Benz B 200 Natural Gas Drive

Als erstes Modell nutzt der B 200 Natural Gas Drive das modulare Karosseriekonzept „Energy Space“ der Baureihe: Ein partieller doppelter Boden unter der Rücksitzbank bietet den Platz für einen großen und zwei kleinere Erdgasbehälter, die zusammen 125 Liter Erdgas (entspricht ca. 21 kg) fassen. Durch dieses Packaging geht kein Kofferraumvolumen verloren. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Mercedes B 200 Natural Gas Drive" wurde am 6. September 2012 veroeffentlicht und am 6. September 2012 zuletzt aktualisiert.