Markteinführung Skoda Octavia Combi

Skoda hat die Händlerpremiere des Octavia Combi in Deutschland gefeiert. Annähernd 200 000 Interessenten kamen dazu in die Autohäuser. Über 3300 von ihnen starteten gleich zu einer Probefahrt.

2013er Skoda Octavia Combi beim Händler

Skoda Octavia Combi.

Der Anteil des Kombi an den Octavia-Verkäufen lag im vergangen Jahr bei fast 92 Prozent. In Deutschland war der Octavia Combi 2012 das meistverkaufte Importauto. Die Diesel-Einstiegsmotorisierung 1,6 TDI mit 66 kW / 90 PS hat einen Normverbrauch von 4,1 Litern je 100 Kilometer, die CO2-Emissionen liegen bei 109 g/km. Ebenfalls bereits bestellbar ist der Octavia Combi 4×4 mit den Antriebsvarianten 2,0 TDI Green Tec 110 kW / 150 PS und 1,8 TSI Green Tec 132 kW / 180 PS. Die allradgetriebenen Versionen werden im Juli auf dem deutschen Markt eingeführt. Im selben Monat wird der Octavia RS Weltpremiere beim „Goodwood Festival of Speed“ feiern. Zudem ist auch eine Erdgas-Version des Octavia in Planung. (ampnet/nic)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Markteinführung Skoda Octavia Combi" wurde am 30. Mai 2013 veroeffentlicht und am 16. Juni 2013 zuletzt aktualisiert.