MANSORY 6×6: Extremer Geländewagen mit aparter Individualisierung

MANSORY 6x6 auf Basis des Mercedes AMG G63 6x6

Mit dem AMG G63 6×6 überraschte Mercedes-Benz im Jahr 2013 die komplette Offroad-Szene. Ein Geländewagen mit diesen Dimensionen und einem Einstandspreis von netto 379.000,-€ erschien bei der Produktvorstellung nahezu unverkäuflich. Doch der Erfolg gibt dem Stuttgarter Automobilkonzern Recht. Insbesondere Oligarchen, Ölscheichs und wohlhabende Chinesen ordern das durch AMG offerierte G-Sondermodell und erweitern damit Ihren exklusiven Fuhrpark. Aber auch beim 6×6 verlangt das elitäre Klientel noch nach umfangreicher Individualisierung und lässt sich den Extrem-Geländewagen nach dem persönlichen Geschmack veredeln.

Der Spezialist hierfür ist das in Bayern ansässige Unternehmen MANSORY Design & Holding GmbH. MANSORY bedient sich am eigenen Veredelungssortiment für den G63/G65 und ergänzt dies um exklusive Neuentwicklungen. Neben Karosseriekomponenten aus Sicht-Carbon und umfangreichen Interieur-Modifikationen offeriert MANSORY auch eine satte Leistungssteigerung auf 840 PS. (dpp-AutoReporter) Foto: Mansory/dpp-AutoReporter

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.