Lexus zeigt neue GS-Generation auf der IAA 2011

  • von

Lexus präsentiert auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) die neue GS-Generation. Als Weltpremiere präsentieren die Japaner dabei den neuen GS 450h, während der nicht fü Westeuropa vorgesehene GS 350 AWD seinen Europa-Einstand gibt. Das neue Karosserie- und Innenraumdesign der vierten GS-Generation repräsentiert die jüngste Entwicklungsstufe der Lexus Designsprache „L-finesse“, die vor allem an der ausdrucksstarken neuen Frontpartie deutlich wird. Auch die Heckpartie fällt erhbelich akzentuierter aus als bisher.

Mit einer System-Gesamtleistung von 252 kW / 343 PS beschleunigt der neue GS 450h in 5,9 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch sinkt gegenüber dem Vorgänger um 18 Prozent und beträgt unter 6,5 Liter auf 100 Kilometer. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen liegen bei 145 Gramm je Kilometer.

Bilder: Lexus GS

Der weiterentwickelte Elektromotor ruht in einer erleichterten Aufhängung und zeichnet sich durch eine verringerte Reibung aus. Zudem erfolgt die Bremsenergie-Rekuperation jetzt über einen noch breiteren Arbeitsbereich und trägt damit zur weiteren Kraftstoffersparnis bei. Außerdem zeichnet sich der neue GS durch eine überarbeitete Hochleistungsbatterie mit geringerem Platzbedarf aus, was dem Gepäckraumvolumen zu Gute kommt, das 465 Liter beträgt.

Wahlweise ist der GS 450h mit dem neuen „Lexus Dynamic Handling“ System (LDH) verfügbar. Hierbei werden weltweit erstmals das adaptive variable Dämpfersystem, die dynamische Hinterradlenkung, die variable Lenkuntersetzung und das integrierte Fahrdynamik-Management VDIM vernetzt, um jedes Rad einzeln zu kontrollieren. Zur Sicherheitsausstattung gehört das „Advanced Pre-Crash Safety System“ und die adaptive Cruise Control, die den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug im zähfließenden Verkehr bis hinab zum Stillstand regelt. Darüber stehen der Spurhalte-Assistent LKA, der Blind Spot Monitor BSM, das Lexus Night View System und ein Head-up Display mit erweiterten Anzeigefunktionen zur Verfügung. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Lexus zeigt neue GS-Generation auf der IAA 2011" wurde am 15. September 2011 veroeffentlicht und am 6. Februar 2012 zuletzt aktualisiert.