Lexus IS 300h feiert Europapremiere auf dem Genfer Autosalon

  • von

Lexus baut sein Vollhybrid-Angbeot aus und feiert auf dem Automobilsalon in Genf (5. – 17.3.2013) die Europapremiere des IS 300h. Damit bietet die japanische Marke als einziger Fahrzeughersteller weltweit künftig in allen Baureihen ein Modell mit Vollhybridantrieb an. Den IS 300h wird es auch in einer F-Sport-Version mit exklusiven Designmerkmalen und einem besonders sportlich abgestimmten Fahrwerk geben.

Der neue Lexus IS 300h

Lexus IS 300h. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

alle Lexus IS Fotogalerien

Darüber hinaus stellt Lexus in Genf das Konzeptfahrzeug LF-LC in der neuen Außenfarbe Opal Blau vor. Die Designstudie eines Sportcoupés mit 2+2 Sitzen und Hybridantrieb zeigt eine besondere Interpretation der Designsprache an Frontgrill und Heckgestaltung. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Lexus IS 300h feiert Europapremiere auf dem Genfer Autosalon" wurde am 1. Februar 2013 veroeffentlicht und am 30. November 2016 zuletzt aktualisiert.