Kia Provo in Genf

in der Größe 800 × 533 im Artikel Kia präsentiert Turbo-Hybrid-Studie Provo
Kia Provo auf Autosalon Genf 2013

Kia Provo in Genf – Bei Kurvenfahrten oder bei starker Beschleunigung überträgt der E-Motor seine Leistung von bis zu 33 kW / 45 PS automatisch auf die Hinterräder. Er kann dem Kia Provo aber auch als einzige Antriebsquelle dienen, indem per Tastendruck ein „Schleich-Modus“ aktiviert wird – um zum Beispiel im Stadtverkehr bei niedrigen Geschwindigkeiten emissionsfrei zu fahren. Seine Energie gewinnt das regenerative System aus den Bremsvorgängen während des Normalbetriebs. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Alle Bilder aus der Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.