Isuzu feiert auf der AMI die Markteinführung des D-Max

  • von
Isuzu D-Max in der Seitenansicht

Mit der Europapremiere feiert Isuzu auf der AMI in Leipzig (2.-10.6.2012) auch gleichzeitig die Markteinführung des neuen D-Max. Das Design des Pick-ups wurde komplett überarbeitet und im Windkanal optimiert, um den Kraftstoffverbrauch und das Geräuschniveau zu senken.

Bildergalerie: Isuzu D-Max

Der Isuzu D-Max ist als Single Cab, Space Cab und Double Cab erhältlich. Als Antrieb dient in allen Fällen ein 2,5-Liter-Twin Turbo-Dieselmotor mit 120 kW / 163 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment. Als besondere Komfortvariante ist der D-Dax Premium im Programm, der unter anderem über elektrisch verstellbare und beheizbare Ledersitze und ein Multiinformationsdisplay verfügt. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Isuzu feiert auf der AMI die Markteinführung des D-Max" wurde am 1. Juni 2012 veroeffentlicht und am 1. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.