Isuzu D-Max ab Juni als Single Cab, Space Cab und Double Cab erhältlich

  • von
Der Isuzu D-Max kommt im Juni 2012 auf den Markt

Isuzu wird im Juni 2012 in Deutschland und Österreich die neue Modellgeneration des D-Max auf den Markt bringen. Den Pick-up wird es wieder als Single Cab, Space Cab und Double Cab sowie in den beiden ersten Versionen auch als Chassis mit Kabine geben. Beim Space Cab wurden die Be- und Entlademöglichkeiten durch gegenläufig öffnende Türen optimiert.

Bildergalerie: Isuzu D-Max

Motor/ Getriebe

Der 2,5-Liter-Twin-Turbo-Motor nach Euro 5 leistet 120 kW / 163 PS und bietet 400 Newtonmeter Drehmoment. Während alle Modelle mit Allrad, zulässig für eine Tonne Nutzlast sowie drei Tonnen Anhängelast, erhältlich sein werden, kommt die Single-Cab-Variante auch mit 2WD-Antrieb auf den Markt. Der D-Max wird mit 6-Gang-Schaltung und auf Wunsch mit 5-Gang-Automatik verfügbar sein.

Ausstattung

Serienmäßig ist der neue Isuzu mit einer verstärkten Fahrgastzelle, Tagfahrlicht, verbessertem ABS (Antiblockiersystem), ESP und Traktionskontrolle. Airbags für Fahrer und Beifahrer sowie Seiten- und Kopfairbags gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Zusätzlich zu den Ausstattungsoptionen Basic und Custom gibt es den Isuzu D-Max zukünftig auch als Premium-Version mit komfortabler Lifestyle-Ausrichtung. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Isuzu D-Max ab Juni als Single Cab, Space Cab und Double Cab erhältlich" wurde am 24. Februar 2012 veroeffentlicht und am 1. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.