Genf 2013: Chevrolet mit vielen Premieren

  • von
Roter Chevrolet Corvette C7 - Dieser Sportler wird in Genf zu sehen sein

Chevrolet zeigt auf dem Genfer Autosalon (7.-17.3.2013) zeigt die Weltpremiere des Corvette Stingray Cabriolets und das Europa-Debüt des Stingray Coupés. Darüber hinaus feiert Chevrolet mit dem neuen Spark EV, dem überarbeiteten Captiva und der „Hot Wheels“-Edition des Camaro drei weitere Europapremieren.

Bildergalerie:  Chevrolets Neuheiten

Am ersten Pressetag erhalten Medienvertreter maßstabgetreues Miniaturmodell der Camaro Hot Wheels Edition. Zudem kann die neue Corvette Stingray im neuen Sony Gran Turismo 5 PlayStation 3-Rennspiel getestet werden. In der Manchester-United-Fan-Zone können Besucher ein Foto von sich auf einer original Chevrolet-gebrandeten United-Spielerbank aus dem Old-Trafford-Stadion machen lassen. (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Genf 2013: Chevrolet mit vielen Premieren" wurde am 28. Februar 2013 veroeffentlicht und am 1. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.