Koffarraum Mazda3 Skyactiv-G 120 Sports-Line

Der Kofferraum des Mazda3 Skyactiv-G 120 Sports-Line

Dem Trend folgt er auch bei anderen Eigenschaften. So schränkt die hinten sich stark verengende Fensterfläche an der Seite die Rundumsicht des Fahrers ein. Auch bietet der Innenraum hinten unter dem Schrägheck zwar Kniefreiheit, lässt aber die Innenraumhöhe für Großgewachsene vermissen, denen die kleinen Türen den Einstieg auf die Rücksitze nicht gerade erleichtern. Dafür passt der über die große Heckklappe gut zugängliche 364 Liter große Kofferraum in das Klassenschema, ebenso die 1360 Liter maximales Ladevolumen. Positiv gerade bei einem Japaner fällt die Zuladung von 610 Kilogramm aus. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Koffarraum Mazda3 Skyactiv-G 120 Sports-Line" wurde am 2. Januar 2014 veroeffentlicht und am 2. Januar 2014 zuletzt aktualisiert.