Mazda MX-5 1.8 MZR, Dach

Das Dach des Mazda MX mit ein paar Handgriffen öffnen

Der MX-5, der unter dem Namenszusatz Roadster Coupé auch mit Stahlklappdach lieferbar ist, hat als Roadster ein klassisches Stoffverdeck. Ebenso klassisch ist dessen Bedienung: Statt Elektrohilfe ist Handarbeit angesagt. Das ist kein Nachteil, denn schneller geht’s wirklich nicht. Am oberen Windschutzscheibenrahmen müssen lediglich zwei kräftige Metallklammern gelöst werden und schon lässt sich mit etwas Schwung das Verdeck mühelos nach hinten in das dafür vorgesehene Fach werfen. Nur das Verriegeln beim Schließen des Faltdaches fühlt sich immer ein wenig brutal an, da der Haken, der das Gestell eng an den Fensterrahmen zieht, sehr unter Spannung steht (stehen muss). Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mazda MX-5 1.8 MZR, Dach" wurde am 13. August 2014 veroeffentlicht und am 13. August 2014 zuletzt aktualisiert.