Edles Einzelstück: Peugeot 2008 Castagna

Peugeot 2008 Castagna in Rot, Blau und Weißer Außenfarbe

Der Peugeot 2008 ist nicht nur in Europa, sondern auch in Südamerika und China sehr erfolgreich. Wie eine besonders luxuriöse Variante des französischen Modells aussehen kann, demonstriert der in Mailand beheimatete Carrossier Castagna mit einem Einzelstück.

Peugeot 2008 Castagna in Rot, Blau und Weißer Außenfarbe Das Armaturenbrett des Peugeot 2008 Castagna in rot, blau und weiß Kofferraum aus edlem Holz Peugeot 2008 CastagnaDas Unikat ist in den Farbtönen Rot, Blau und Weiß gestaltet, wodurch einzelne Karosseriebereiche optisch abgegrenzt werden. Die Farben setzen sich im mit Alcantara bestückten Innenraum fort. Das zum Teil rot überzogene Armaturenbrett ist mit handgenähten weißen Kreuznähten verziert, verschiedene Brauntöne finden sich Richtung Mitteltunnel. Die gewebten Sitzflächen sind mit blauen Alcantara-Kedern umrandet, während das Panoramaglasdach mit einem Sternenhimmel-Effekt geschmückt wird.

Der Kofferraumboden ist mit edlem Holz bestückt. Es kann durch eine spezielle gewebte Matte geschützt werden, die außerhalb des Fahrzeugs auch als Picknickdecke verwendet werden kann. Den Laderaum füllen sechs speziell für den 2008 Castagna passgenau gefertigte Ledertaschen, die mit dem Markenlogo versehen sind. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.