E-Mobil Rallye: Rimac Concept One – Das weltweit stärkste Elektroauto fährt voraus

Der Rimac Concept One ist das schnellste Elektroauto der Welt

Foto: Tief, breit und extrem schnell: Der Rimac Concept One ist das weltweit stärkste Elektroauto.

Bei der vierten Auflage der nordeuropäischen E-Mobil-Rallye ist am Freitag, 13. Juni 2014, auf dem Südermarkt in Flensburg auch das stärkste Elektroauto der Welt zu bestaunen. Der Rimac Concept One besitzt eine Leistung von 800 kW / 1088 PS und kann innerhalb von unter drei Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen. Das Fahrzeug aus Kroatien wird als Vorausfahrzeug die Elektro-Rallye anführen.

31 Teams aus Deutschland, Österreich und Dänemark haben sich mit ihren rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen zu dem Wettbewerb angemeldet. Auf 22 Wertungsprüfungen und insgesamt 525 Kilometern Fahrstrecke zwischen Flensburg, Vejle (DK) und Enge Sande werden an drei Tagen die Sieger ermittelt. Dabei geht es nicht um Höchstgeschwindigkeit, sondern um Gleichmäßigkeits-Zeitfahren, Orientierung und dem sparsamen Umgang mit der Elektroenergie. Zuschauer sind am 13. Juni ab 12.30 Uhr beim Start in Flensburg am Südermarkt und am Sonntag ab 11.30 Uhr in Enge Sande auf dem Greentec-Campus, Lecker Straße 7, willkommen. (ampnet/jri) Foto: Auto-Medienportal.Net/Redaktionsbüro BBS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "E-Mobil Rallye: Rimac Concept One – Das weltweit stärkste Elektroauto fährt voraus" wurde am 10. Juni 2014 veroeffentlicht und am 12. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.