E-Klasse-Produktion im Mercedes-Benz Werk Bremen gestartet

Im Mercedes-Benz Werk Bremen sind das erste Cabriolet und das erste Coupé der neuen E-Klasse angelaufen. Das klassische Coupé und das viersitzige Cabriolet der Mercedes-Benz E-Klasse gehören in ihrem jeweiligen Segment zu den begehrtesten Fahrzeugen. Rund 370 000 Coupés und 100 000 Cabriolets der E-Klasse wurden seit der jeweiligen Markteinführung an Kunden ausgeliefert.

Die Produktion des Mercedes E-Klasse Cabrio im Werk Bremen

Produktionsstart des Cabrios und Coupés der neuen E-Klasse im Mercedes-Benz Werk Bremen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Andreas Kellermann, Leiter Mercedes-Benz Werk Bremen: „In nur 45 Minuten hat unsere Mannschaft den Modellwechsel auf die neue Version von Cabriolet und Coupé der E-Klasse vollzogen. Eine enge Zusammenarbeit über die gesamte Prozesskette vom Presswerk bis zur Montage, inklusive Logistik, hat diese Meisterleistung ermöglicht. Ich bin mir sicher, dass unsere beiden neuen Modelle sehr gut bei den Kunden ankommen werden.“ (ampnet/deg)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "E-Klasse-Produktion im Mercedes-Benz Werk Bremen gestartet" wurde am 12. April 2013 veroeffentlicht und am 12. April 2013 zuletzt aktualisiert.