Vierte Generation des Range Rover kommt auf den Markt

  • von

Mit Rückenwind von vielen guten Kritiken startet der neue Range Rover am Freitag und Sonnabend, 18. und 19. Januar 2013, seine Karriere bei den deutschen Händlern. Der von Grund auf neu konzipierte Allrad-Luxusliner kann eine bisher unerreichte Bandbreite an Fähigkeiten ins Feld führen. Verantwortlich dafür sind nicht zuletzt der neue effiziente 3,0-Liter-TDV6 und innovative Technologien wie die Vollaluminium-Karosserie, die den Neuen fast um eine halbe Tonne leichter werden ließ.

Der neue Range Rover 2013

Range Rover. Foto: Auto-Medienportal.Net

Hinzu kommen beim neuen Range Rover überlegene Fahreigenschaften auf und abseits der Straßen, ein stilvoll und edel gestylter Innenraum mit handwerklich perfekt verarbeiteten Materialien sowie ein klassisch geprägtes, aber gründlich modernisiertes Styling. Rund 600 Kunden haben das neue Modell in Deutschland bereits vor der Marktpremiere fest gebucht.

Am und nach dem Premieren-Wochenende wird der Range Rover nicht nur bei den Händlern präsent sein. So wird er sich noch in diesem Monat beispielsweise bei Messen wie der am 19. Januar in Düsseldorf beginnenden weltgrößten Jacht- und Wassersportmesse „boot“ und ab 29. Januar in Dortmund auf der bedeutendsten europäischen Fachmesse „Jagd & Hund“ ins rechte Licht gerückt werden. (ampnet/Sm)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Vierte Generation des Range Rover kommt auf den Markt" wurde am 9. Januar 2013 veroeffentlicht und am 1. September 2013 zuletzt aktualisiert.