Detroit 2014: Infiniti zeigt Concept Car Q50 Eau Rouge

Roter Infiniti Q50 Eau Rouge Concept in der Seitenansicht

Infiniti veröffentlicht heute die ersten Bilder des Q50 Eau Rouge Concepts, das am Montag, 13. Januar 2014, auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit erstmals zu sehen sein wird. Das Designkonzept basiert auf der neuen Q50 Premium-Sportlimousine von Infiniti und wurde durch die Zusammenarbeit mit dem Formel-1-Weltmeisterteam Infiniti Red Bull Racing beeinflusst.

Bildergalerie: Infiniti Q50 Eau Rouge Concept

Roter Infiniti Q50 Eau Rouge Concept in der Seitenansicht Concept Car Infiniti Q50 Eau Rouge Concept in rotDer Infiniti Q50 Eau Rouge ist flacher und breiter. Lediglich die Form des Dachs und der Türprofile wurden vom Produktionsfahrzeug beibehalten. Das Design wird geprägt durch das tiefliegende Luftleitelement, einen Heckdiffusor und Seitenschweller sowie Dach und Außenspiegelgehäuse aus Karbon. 21-Zoll-Aluminium-Schmiedefelgen und das Doppelrohr-Sportauspuffsystem unter dem großen integrierten Heckspoiler ergänzen das Paket. (ampnet/Sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Detroit 2014: Infiniti zeigt Concept Car Q50 Eau Rouge" wurde am 3. Januar 2014 veroeffentlicht und am 19. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.