Corvette Z06 2015 soll 620 PS leisten

Chevrolet Corvette Stingray coupe in rot in der Frontansicht

Foto: Corvette Stingray – der Corvette Z06 soll noch mehr Kraft haben. Foto: GM/dpp-AutoReporter

Erste Informationen zur Z06-Version der neuen Corvette deuten auf weiteren Kraftzuwachs hin. So soll der zum Modelljahr 2015 erwartete US-Sportwagen mit einem gewaltigen Drehmoment und 620 PS aufwarten. Das wären 108 PS Mehrleistung gegenüber dem bisherigen Top-Sportler  Z06 des Baumusters C6 mit dem auch nicht gerade schwächlichen „LS7″  7.0L V8-Saugmotor und 512 PS Leistung.

Es wird erwartet, dass in die neue Corvette Z06 ein aufgeladener V8 „LT4″-Motor eingebaut wird. Damit würde sie sogar an die 330 km/h schnelle Über-Corvette ZR1 mit „LS9″-Motor zu 476 kW/647 PS und 823 Newtonmeter maximalen Drehmoments heranreichen, die die Basis für die erfolgreiche Rennversion bildet. Die 2015er Corvette Z06 soll offiziell am 13. Januar 2014 enthüllt werden – genau ein Jahr nach dem offiziellen Debüt der 2014er, „normalen”  Corvette Stingray.(dpp-AutoReporter/wpr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Corvette Z06 2015 soll 620 PS leisten" wurde am 8. Januar 2014 veroeffentlicht und am 8. Januar 2014 zuletzt aktualisiert.