Bereitet Audi seinen Brennstoffzellen-Auftritt vor?

Der Audi Hybrid Fuel Cell auf deutschen Straßen

Nach Medienberichten hat sich Audi nicht nur die Modellnamen SQ2, SQ4 und Q9, sondern auch F-tron schützen lassen. Das führt natürlich zu Spekulationen, dass so ein künftiger Audi mit Brennstoffzellen-Antrieb heißen wird. Denn dass die Ingolstädter, die wohl als „Konzern-Aufgabe“ mit der Entwicklung eines solchen Fahrzeugs beauftragt sind, einen derartigen Antrieb nahezu serienreif haben, dürfte außer Frage stehen.

Dabei steht der Volkswagen-Konzern unter einem gewissen Zeitdruck, da unter anderem BMW. Mercedes und auch Toyota angekündigt haben, ihrerseits Brennstoffzellen-Fahrzeuge in 2015 auf den Markt zu bringen. (dpp-AutoReporter/hhg)

Foto: Der Audi Hybrid Fuel Cell bereits in voller Fahrt. (Audi/dpp-AutoReporter)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Bereitet Audi seinen Brennstoffzellen-Auftritt vor?" wurde am 7. Januar 2014 veroeffentlicht und am 7. Januar 2014 zuletzt aktualisiert.