Toyota Aygo

Über den Toyota Aygo

Der Aygo ist ein als Drei- und Fünftürer erhältliches Kleinstwagen-Modell des japanischen Fahrzeugherstellers Toyota, welches seit 2005 auf europäischem Markt angeboten wird.

Toyota Aygo 2. Generation (ab 2014)

Im Sommer 2014 erschien die zweite Generation des Aygo auf dem deutschen Markt. Diese ist wieder baugleich mit den Modellen Citroën C1 und Peugeot 108 und mit 3455 Millimeter Länge exakt vier Zentimeter länger als das Vorgängermodell.

Ausstattungen – Der Toyota ist in den Ausstattungsvarianten X, X-Play, X-Play touch, X-Cite, X-Clusiv und X-Wave verfügbar.

Motoren – Es wird nur eine Motorisierung angeboten: Der 1.0 Liter-Dreizylinder leistet 51 KW / 69 PS und beschleunigt das 985 Kilogramm leichte Fahrzeug in 14,3 Sekunden Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 160 km/h angegeben. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch beträgt mit dem 5-Gang Schaltgetriebe 4,1 Liter und mit dem 5-Gang x-shift-Getriebe 4,2 Liter auf 100 Kilometer (Herstellerangabe).

Abmessungen – Das Kleinstfahrzeug ist 3455 mm lang, 1615 mm breit und 1460 mm hoch. Sein Radstand beträgt 2340 mm.

Crashtest – Der 2014er Toyota Aygo wurde im Jahr der Markteinführung von der europäischen Prüforganisation Euro NCAP getestet und mit vier Sternen ausgezeichnet. Als Testfahrzeug diente ein Toyota Aygo 1 x-play. Stand 11/2014

Weitere Informationen Toyota Aygo: Bilder, Zahnriemen oder Steuerkette