Audi RS7 Sportback, Mittelkonsole

Der Innenraum des überarbeiteten Audi RS7 Sportback 2014

Audi RS7 Sportback Facelift: Im schwarz gehaltenen Interieur, das von den RS‑Sportsitzen dominiert wird, haben die Designer das Kombiinstrument, die Ausströmregler der Lüftungsdüsen, die Schaltwippen hinter dem Lenkrad und das Quattro‑Emblem an der Instrumententafel dezent überarbeitet. Die serienmäßige MMI Navigation Plus mit MMI touch nutzt jetzt den Modularen Infotainmentbaukasten der neuesten Generation; sein Highlight ist ein leistungsfähiger Grafikprozessor des Audi‑Partners Nvidia. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Audi RS7 Sportback, Mittelkonsole" wurde am 2. Juni 2014 veroeffentlicht und am 2. Juni 2014 zuletzt aktualisiert.