Audi RS7 Sportback 2014 auf der Rennstrecke

Der sportliche Audi RS7 Sportback 2014 auf der Teststrecke

Der 4,0-Liter-V8-Motor katapultiert das fünftürige Coupé in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h, mit den optionalen Dynamikpaketen kann die Höchstgeschwindigkeit auf 280 beziehungsweise 305 km/h angehoben werden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Audi RS7 Sportback 2014 auf der Rennstrecke" wurde am 2. Juni 2014 veroeffentlicht und am 2. Juni 2014 zuletzt aktualisiert.