Active Tourer Concept: Der BMW für den Fahrradfahrer – Tokyo Motor Show 2013

  • von
BMW präsentiert das Active Tourer Concept auf der Tokio Motor Show 2013

Ein Durchschnittsverbrauch von 2,5 Litern und CO2-Emissionen von unter 60 Gramm pro Kilometer sind die Eckdaten des Concept Active Tourer Outdoor, den BMW mit zur Tokyo Motor Show (- 1.12.2013) nach Japan gebracht hat.

Bildergalerie: BMW Active Tourer Concept

Das BMW Active Tourer Concept auf der Automesse Tokio 2013 BMW Active Tourer Concept auf der 2013er Tokio Motor Show BMW präsentiert das Active Tourer Concept auf der Tokio Motor Show 2013 Der Kühlergrill des BMW Active Tourer Concept Der Innenraum des BMW Active Tourer Concept BMW Active Tourer Concept auf der Tokio Motor Show 2013Der 4,35 Meter lange Plug-in-Hybrid kombiniert einen 1,5-Liter-Benziner mit einem Elektromotor. Die Systemleistung beträgt 140 kW / 190 PS, womit das Fahrzeug in unter acht Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Die rein elektrische Reichweite liegt bei 20 bis 30 Kilometern.

Wie der Name schon signalisiert, ist das Fahrzeug vor allem für den Freizeiteinsatz konzipiert. Pflegeleichte und abwaschbare Materialien gehören ebenso zum Konzept wie ein Trägersystem für Fahrräder, das sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums befindet. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Active Tourer Concept: Der BMW für den Fahrradfahrer – Tokyo Motor Show 2013" wurde am 20. November 2013 veroeffentlicht und am 6. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.