0-100 km/h Porsche Cayenne (9YA / PO536) ab 2017

  • von

Welche Porsche Cayenne Modelle der dritten Modellgeneration erreichen aus dem Stand am schnellsten die 100 km/h? Die Antwort für alle Hybrid- und Benzinmodelle liefert die nachfolgende Tabelle. Die Daten des Cayenne Coupés unterscheiden sich ein wenig gegenüber des Standartmodells.

0-100 km/h Zeiten: Porsche Cayenne (Typ 9YA / PO536)

Modell (Benzin / Hybrid) | BauzeitLeistung | Hubraum | Zylinder0 – 100 km/h
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Hybrid | ab 2019500 KW / 680 PS | 3996 ccm | 83,8 sek.
Porsche Cayenne Turbo Sport Chrono Benzin | ab 2017404 KW / 550 PS | 3996 ccm | 83,9 sek.
Porsche Cayenne Turbo Benzin | ab 2017404 KW / 550 PS | 3996 ccm | 84,1 sek.
Porsche Cayenne GTS Sport Chrono Benzin | ab 2020338 KW / 460 PS | 3996 ccm | 84,5 sek.
Porsche Cayenne GTS Benzin | ab 2020338 KW / 460 PS | 3996 ccm | 84,8 sek.
Porsche Cayenne S Sport Chrono Benzin | ab 2017324 KW / 440 PS | 2894 ccm | 64,9 sek.
Porsche Cayenne E-Hybrid Hybrid | ab 2018340 KW / 462 PS | 2995 ccm | 65,0 sek.
Porsche Cayenne S Benzin | ab 2017324 KW / 440 PS | 2894 ccm | 65,2 sek.
Porsche Cayenne Sport Chrono Benzin | ab 2017250 KW / 340 PS | 2995 ccm | 65,9 sek.
Porsche Cayenne Benzin | ab 2017250 KW / 340 PS | 2995 ccm | 66,2 sek.

Alle oben genannten Cayenne-Modelle verfügen über 8 Stufen Automatikgetriebe “Tiptronic S” und Allradantrieb.

Mit Topwerten in die Bestenliste

Gleich mehrere Cayenne 9YA-Modelle haben es Dank Bestwerte in der Beschleunigung in die Liste der besten SUV-Sprinter geschafft.

Die Seite "0-100 km/h Porsche Cayenne (9YA / PO536) ab 2017" wurde am 25. Januar 2016 veroeffentlicht und am 26. Dezember 2020 zuletzt aktualisiert.