Honda CR-V Laderaum

in der Größe 800 × 534 im Artikel Testbericht: Honda CR-V 2.2 i-DTEC 4WD
Reichlich Platz fürs Gepäck im neuen Honda CR-V

Jede Menge Pluspunkte gibt es wieder beim Ladeabteil, das mit einem Volumen von 589 Litern das größte im Segment ist. Dank des „Easy fold down- Sitzsystems, das nach einem einzigen Zug an einer Schlaufe die geteilte Rücksitzbank einschließlich Kopfstützen selbsttätig umklappen lässt, kann das Volumen auf 1.669 Liter erhöht werden. Nochmals 147 Liter mehr als beim Vorgänger. Dass dabei keine absolut ebene Ladefläche entsteht, ist zwar ein kleiner Schönheitsfehler. Stört aber in der Praxis nicht wirklich. Foto: Honda/Auto-Reporter.NET

Alle Bilder aus der Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.