Das Cockpit des Honda CR-V

in der Größe 800 × 532 im Artikel Testbericht: Honda CR-V 2.2 i-DTEC 4WD
Honda CR-V Innenraum, Lenkrad, Mittelkonsole, Navi

Das Cockpit wirkt großzügig, wobei die wichtigsten Anzeigeinstrumente gut im Blick des Fahrers liegen. Die vielen Tasten auf dem Lenkrad sind sicherlich Geschmackssache, doch insgesamt lässt sich der CR-V intuitiv und einfach bedienen. Minuspunkte gibt es aber für die Übersichtlichkeit. Trotz erhöhter Sitzposition ist der Blick vor allem nach schräg hinten stark eingeschränkt. Und die Sicht direkt nach hinten ist durch die hohe Fensterlinie ebenfalls sehr mäßig, so dass die Einparkhilfe ein absolutes Muss ist. Foto: Honda/Auto-Reporter.NET

Alle Bilder aus der Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.