Nissan X-Trail – Zahnriemen oder Steuerkette?

Nissan X-Trail T32 (3. Generation) seit 2014

Den aktuellen X-Trail bietet der japanische Autohersteller seit Juni 2014 an. Die vierte Auflage des erfolgreichen Kompakt-SUV ist wiedermal in der Länge etwas gewachsen und bietet jetzt mit 550 Litern Kofferraumvolumen (max. 1.982 Liter) jede Menge Platz fürs Gepäck. Auch ist er sicherer geworden: Anders als bei den Vorgängermodellen erreichte der 2014er X-Trail beim EURO-NCAP Crashtest fünf von fünf Sternen.

Motoren Nissan X-Trail T32

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit
Nockenwellenantrieb, Zahnriemenwechsel nach max. km/Jahren
Dieselmotoren
Nissan X-Trail 1.6 dCi 96 KW / 130 PS, 4, seit 2014 Steuerkette, –

Nissan X-Trail T31 (2. Generation) 2007 – 2014

Nach der Überarbeitung des X-Trail T30 im Jahre 2003 wurde vier Jahre später die neue Modellgeneration vorgestellt. Das neue Modell (T31) wuchs in der Länge um 18 Zentimeter und bot einen größeren Kofferraum ( 479 bis 1773 Liter). Er wurde ab Juni 2007 verkauft und mit der Markteinführung des T32 vom Markt genommen. Unter der Haube des X-Trail arbeiten wie beim Vorgänger ausschließlich Vierzylinder-Motoren, bei denen weiterhin wartungsfreie Steuerketten statt Zahnriemen zum Einsatz kommen.

Motoren Nissan X-Trail T31

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, Motorcode
Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km/Jahren
Benzinmotoren
Nissan X-Trail 2.0 103 KW / 140 PS, 4, 2007 – 2014, MR20DE Steuerkette, –
Nissan X-Trail 2.5 121 KW / 166 PS, 4, 2007 – 2014 Steuerkette, –
Nissan X-Trail 2.5 124 KW / 169 PS, 4, 2007 – 2014, QR25DE Steuerkette, –
Dieselmotoren
Nissan X-Trail 2.0 dCi 110 KW / 150 PS, 4, 2007 – 2014, M9R Steuerkette, –
Nissan X-Trail 2.0 dCi 127 KW / 173 PS, 4, 2007 – 2014, M9R760 Steuerkette, –

Nissan X-Trail T30 (1. Generation) von 2001 – 2007

Der Nissan X-Trail wurde in Deutschland im Juni 2001 eingeführt. Die erste Generation (Typ T30) des fünftürigen SUV hat eine Länge von 4,45 Metern und bietet Platz für fünf Personen und reichlich Platz fürs Gepäck (410 – 1841 Liter). Das in Japan gefertigte Modell wurde sowohl mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb, als Benziner wie Diesel, angeboten. Bei allen Motoren setzt Nissan auf Steuerkette statt Zahnriemen.

Motoren Nissan X-Trail T30

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, Motorcode
Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km
Benzinmotoren
Nissan X-Trail 2.0 103 KW / 140 PS, 4, 2001 – 2007, QR20DE Steuerkette, –
Nissan X-Trail 2.5 121 KW / 165 PS, 4, 2001 – 2007, QR25DE Steuerkette, –
Dieselmotoren
Nissan X-Trail 2.2 84 KW / 114 PS, 4, 2001 – 2003, YD22ETI Steuerkette, –
Nissan X-Trail 2.2 dCi 100 KW / 136 PS, 4, 2003 – 2007, YD22DDTI Steuerkette, –

Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr zum Thema

Alle Modelle von Nissan – Infos zum Nockenwellenantrieb anderer Nissan-Motoren

Nissan X-Trail News – aktuelle Berichte über den Nissan X-Trail

Nissan X-Trail Bilder – Bildergalerien Nissan X-Trail bei autosmotor.de

Die Seite "Nissan X-Trail – Zahnriemen oder Steuerkette?" wurde zuletzt am 26. April 2015 aktualisiert.