Mercedes-Benz Viano Pearl: Limitiertes Sondermodell kommt im Sommer

Mercedes-Benz bringt im Sommer den Limited Edition Viano Pearl

Auf der IAA vor einem halben Jahr war es noch ein Designkonzept, auf dem Autosalon in Genf (-18.3.2012) präsentiert Mercedes-Benz den Viano Vision Pearl nun als Serienversion. Unter Verzicht auf das Vision in der Typenbezeichnung kommt der Viano Peral als limitierte Sonderedition im Sommer in den Handel.

Bilder: Mercedes-Benz Viano Pearl

Design

Zu den äußeren Merkmalen gehören ein neuer Kühlergrill und ein eigenständiger Stoßfänger mit integriertem LED-Tagfahrlicht. Zum besonderen Auftritt gehört der neue Lack „Magno Alanitgrau“, der durch seine seidenmatte Oberfläche besticht. Alternativ steht dem Kunden ab Produktionsstart ein neuer Metalliclack zur Verfügung. 19-Zoll-Leichtmetallräder mit zweifarbiger Lackierung und Reifen im Format 245/45 R 19 betonen die Dynamik der Limited Edition. Der Viano Pearl verfügt zudem über einen Bordkanten-Zierstab.

Innenraum

Das luxuriöse Interieur prägen hochwertiges Echtholz, feines Nappaleder und Zierteile in gebürstetem Aluminium Das Sondermodell besitzt vier Einzelsitze im Fond. Eine dimmbare Ambientebeleuchtung hinter den Aluminium-Zierleisten unterstreicht die Atmosphäre, die an eine Yacht erinnern soll.

Das elektrochromatische Glas der Seitenscheiben im Fond lässt sich auf Knopfdruck verdunkeln. Je nach Wunsch springt die Verglasung von hell auf dunkel oder sie wird schrittweise in zehn Stufen mit Hilfe von Flüssigkristallen gedimmt. Sie richten sich je nach Stromspannung neu aus und verändern damit den Lichtdurchlass. Mit an Bord ist auch ein speziell für die Viano Pearl angefertigtes und abgestimmtes Soundsystem „Beo Sound Viano“ von Bang & Olufsen. Es besteht aus einem Verstärker mit 1320 Watt Gesamtleistung sowie 18 Hochleistungs-Lautsprechern und vier beleuchteten Hochtönerlinsen, die sich im gesamten Innenraum verteilen. Dazu kommt ein W-LAN-Hotspot.

Motoren

Der Mercedes-Benz Limited Edition Viano Pearl CDI 3.0 Blue Efficiency, so die offizielle Bezeichnung, wird von einem 165 kW / 224 PS starken V6-Dieselmotor angetrieben. Alternativ gibt es das neue Spitzenmodell auch als Viano 3.5 mit V6-Benzinmotor. Er leistet 190 kW / 258 PS). Die Kraftübertragung erfolgt jeweils über ein Automatikgetriebe.

Preis

Der Viano Pearl ist ab dem Frühjahr bestellbar. Der Nettopreis beläuft sich auf 99 000 Euro. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.