Genf 2014: Gran Coupé erweitert 4er-Reihe bei BMW

BMW 4er Gran Coupé auf 2014er Genfer Autosalon

BMW 4er Gran Coupé auf 2014er Genfer Autosalon BMW 4er Gran Coupé auf dem Genfer Automobil-Salon 2014 Das neue BMW 4er Gran Coupé ist 4,64 Meter lang Der Innenraum des BMW 4er Gran Coupé: Cockpit, Mittelkonsole, LenkradBei BMW erlebt der 4er Gran Coupé auf dem Genfer Automobilsalon (- 16.3.2014) seine Weltpremiere. Die Marke setzt mit dem viertürigen Coupé in der Premium-Mittelklasse auf die Erweiterung der Modellpalette. Zur Markteinführung stehen fünf Motoren mit 105 kW / 143 PS bis 225 kW / 306 PS zur Wahl.

Die viertürige Sportlimousine mit Heckklappe ist mit 4,64 Metern Länge und einem Radstand von 2,81 Metern genauso groß wie das zweitürige Coupé, aber 1,2 Zentimeter höher und hat ein um 11 Zentimeter verlängertes Dach. Der Kofferraum fasst 480 Liter Volumen.

Die Preise beginnen bei 35 750 Euro. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.