Dacia Duster Delsey: Luxus-SUV für kleines Geld

Dacia Duster als Sondermodell Delsey auf 1160 Stück limitiert

Luxus muss nicht teuer sein: Beim neuen Dacia Duster Delsey verspricht die Marke Oberklasse-Komfort zum Kompaktwagenpreis ab 14.290 Euro. Das SUV ist üppig ausgestattet, einschließlich Klimaanlage, CD-Radio mit Bluetooth- und USB-Schnittstelle, Lederlenkrad und Look-Paket mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern in Grau-Dark-Metall. Zur Serienausstattung gehören außerdem Leder-Schalthebelknauf und die exklusiven Sitzbezüge. Ohne Aufpreis erhält der Käufer dazu passend eine hochwertige Reisetasche des traditionsreichen Herstellers Delsey.

Bildergalerie: Dacia Duster Delsey

Ausstattung

Basis für die auf 1.160 Exemplare limitierte Sonderserie bildet der Duster Lauréate; serienmäßig unter anderem mit Bordcomputer, elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegeln und Nebelscheinwerfern ausgestattet. Hinzu kommt das Modularitäts-Paket mit asymmetrisch umklappbarer Rückbank sowie Höhenverstellung für Lenkrad und Fahrersitz.

Motoren

Angetrieben wird der Duster Delsey wahlweise von einem 1.6 16V 105 4×2 (ab 14.290 Euro), einem 1.6 16V 105 4×4 (ab 16.190 Euro), dem dCi 110 4×2 (ab 16.490 Euro) oder dem dCi 110 4×4 (ab 18.390 Euro). Angeboten wird das Sondermodell in Arktis-Weiß sowie in den Metallictöne Perlmutt-Schwarz, Platin-Grau und exklusiv in Thymian-Grün. (Auto-Reporter.NET/sr)

Technische Daten und Abmessungen: Dacia Duster Delsey

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.