Citroën C2 – Zahnriemen oder Steuerkette?

Citroën C2 (2003 – 2010)

Der Citroen C2 wurde vom Französischen PSA-Konzern in Europa von 2003 bis 2010 angeboten. Es handelt sich um einen Kleinwagen, der ausschließlich als Dreitürer erhältlich war. Als Motorisierung standen fünf Benzinmotoren und zwei Diesel zur Auswahl. Folgend eine Liste mit allen für den C2 erhältlichen Motoren.

Motoren Citroën C2

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, MKB Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km/Jahren
Benzinmotoren
Citroën C2 1.1 44 KW / 60 PS, 4, 2003 – 2010, HFX (TU1JP) Zahnriemen, 120.000 / 10
Citroën C2 1.4 54 KW / 73 PS, 4, 2003 – 2010, KFV Zahnriemen, 120.000 / 10
Citroën C2 1.4 16V 65 KW / 88 PS, 4, 2006 – 2008 Zahnriemen, 120.000 / 10
Citroën C2 1.6 16V VTR 80 KW / 109 PS, 4, 2003 – 2006 Zahnriemen, 120.000 / 10
Citroën C2 1.6 16V VTS 90 KW / 122 PS, 4, 2004 – 2010 Zahnriemen, 120.000 / 10
Dieselmotoren
Citroën C2 1.4 HDi 70 50 KW / 68 PS, 4, 2004 – 2010, 8HZ Zahnriemen, 240.000 / 10
Citroën C2 1.6 HDi 110 80 KW / 109 PS, 4, 2007 – 2010, 9HZ Zahnriemen, 240.000 / 10

Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr zum Thema

Alle Modelle von Citroën – Liste mit weitere Fahrzeug-Modellen des Herstellers Citroën

Citroën News – Aktuelles über Autos und Motoren von Citroën

Die Seite "Citroën C2 – Zahnriemen oder Steuerkette?" wurde zuletzt am 12. Januar 2015 aktualisiert.