BMW X3 sDrive18d: Sparsamer Einstieg

Der neue BMW X3 sDrive18d verbraucht nur 5,1 Liter pro 100 Kilometer

Mit dem X3 sDrive18d bietet BMW ab Herbst 2012 ein neues Einstiegsmodell seiner X3-Baureihe an. Der Vierzylinder-Dieselmotor mit Twin-Turbo entwickelt 105 kW / 143 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Newtonmetern zwischen 1750 und 2500 Umdrehungen in der Minute. Der EU-Normverbrauch liegt bei 5,1 Litern je 100 Kilometer (CO2: 135 g/km).

Der neue BMW X3 sDrive18d verbraucht nur 5,1 Liter pro 100 Kilometer

BMW X3. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Motor/Verbrauch

Der BMW X3 sDrive18d wird serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet, optional ist eine Achtgang-Automatik erhältlich. Der 2,0 Liter-Motor ermöglicht eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 9,9 Sekunden (Automatik: 10,3 Sekunden). Als Höchstgeschwindigkeit erreicht der BMW X3 sDrive18d 195 km/h (190 km/h). Demgegenüber stehen der im EU-Testzyklus ermittelte Verbrauchswert von 5,1 Litern sowie ein CO2-Ausstoß von lediglich 135 Gramm pro Kilometer. In Verbindung mit dem optionalen Achtgang-Automatikgetriebe beträgt der durchschnittliche Kraftstoffkonsum 5,4 Liter je 100 Kilometer (CO2-Wert: 142 g/km).

Ausstattung

Serienmäßig ist der BMW X3 sDrive18d unter anderem mit Bremsenergie-Rückgewinnung, Schaltpunktanzeige, elektromechanischer Servolenkung und mit einer Auto-Start-Stop-Funktion ausgestattet (auch Automatik).

Sicherheitssysteme

Die Auswahl der auch für den BMW X3 sDrive18d verfügbaren Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW Connected Drive umfasst unter anderem eine Rückfahrkamera einschließlich Top View, Adaptives Kurvenlicht, Spurverlassenswarnung mit Auffahrwarner, Speed-Limit-Info mit Überholverbotsanzeige, die Funktion „Real Time Traffic Information“, BMW-Apps und das in diesem Segment einzigartige Head-up-Display. Optional kann auch der X3 sDrive18d mit einer Anhängerkupplung ausgestattet werden. Die maximale Anhängelast beträgt 2000 Kilogramm.

Preis

Der neue X3 sDrive18d ist in Deutschland ab 36 200 Euro erhältlich. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.