VW-Bulli auf Tesla Model S Plattform

Designer Otmar Ebenhoech baut auf der Plattform eines verunfallten Tesla Model S mit einem 85 kWh großen Batteriepaket eine verlängerte Bulli Karosserie auf. Foto: Ebenhoech/ dpp-AutoReporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Seite "VW-Bulli auf Tesla Model S Plattform" wurde am 22. Dezember 2013 veroeffentlicht und am 22. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.