Opel Astra K, Vordersitze

2015 Opel Astra K Interieur: Auch im Innenraum wird der Sprung nach vorn sichtbar. Die Armaturentafel schwingt sich von Türverkleidung zu Türverkleidung, nach ober begrenzt von einer Wrap-around-Kante. Weiche Materialien, ein die Breite betonendes Zierteil, die Instrumente im Blickfeld des Fahrers, der Bildschirm für Infotainment auf derselben Augenhöhe, der kurze Schaltknüppel auf der Mittelkonsole – alles soll unmissverständlich darauf hinweisen, dass der Astra nicht nur dynamischer aussieht, sondern sich gewiss auch so fährt. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Opel Astra K, Vordersitze" wurde am 7. Juli 2015 veroeffentlicht und am 7. Juli 2015 zuletzt aktualisiert.