Jaguar XE Fahraufnahme, Frontansicht

Jaguar XE Sportlimousine beim Fahrt

Auch bei der Elektronik und der Kommunikation hat Jaguar nun das nächste Kapitel aufgeschlagen. Man ist nun nach dem Stand der Technik „connected“ und bietet als Option auch einen WiFi-Hotspot an. Dazu kommen ein neues Infotainmentsystem mit komplett neuer Navigation und viele Möglichkeiten, iOS- oder Android-Smartphones über ein Mirrorlink ähnliches Verfahren zu integrieren. Dabei liegt das Wissen nicht mehr auf der Festplatte des Bordcomputers, sondern auf dem Telefon. So wird auch die Fernbedienung einiger Auto-Funktionen möglich. Wer will, kann es seinem XE überlassen, im Falle eines Diebstahls selbst die Polizei zu rufen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Jaguar XE Fahraufnahme, Frontansicht" wurde am 9. September 2014 veroeffentlicht und am 9. September 2014 zuletzt aktualisiert.