BMW 218d Sport Line, Interieur

Der Innenraum des BMW 218d Sport Line mit rot/schwarzen Sitzen

Zum ersten Mal in dieser Klasse bietet BMW beim Active Tourer ein Head-up-Display an. Das projiziert die Daten in Farbe auf eine kleine Scheibe vor der Windschutzscheibe. Allerdings kann man das Display nur zusammen mit der großen „Navigation plus“ für insgesamt 2490 zusätzliche Euro bestellen. Foto: BMW 218d Sport Line, Auto-Medienportal.Net/BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "BMW 218d Sport Line, Interieur" wurde am 18. Juli 2014 veroeffentlicht und am 18. Juli 2014 zuletzt aktualisiert.