Opel Corsa 1.0 Turbo, Cockpit

Opel Corsa 1.0 Turbo im Test: Die 66 kW / 90 PS müssen sich im Polo-Rivalen keineswegs verstecken. Im Gegenteil. Bereits ab 1500 Umdrehungen in der Minute empfiehlt die Schaltpunktanzeige den nächst höheren Gang. Und mehr als 2500 Touren braucht es bei zivilisierter Alltagsfahrweise nicht, um genug Schwung zu bekommen. Dazu gesellen sich angenehm weiche Wechsel des neuen 6-Gang-Getriebes und erfreulich kurze Schaltwege. Und vor allem: Vom typischen Dreizylinder-Röhren ist im Corsa fast nichts zu vernehmen. Hier ist die Benchmark tatsächlich zu hören (bzw. eben gerade nicht). Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Opel Corsa 1.0 Turbo, Cockpit" wurde am 10. Juli 2015 veroeffentlicht und am 10. Juli 2015 zuletzt aktualisiert.