VW e-Golf und e-up

Der neue Volkswagen e-up! und der neue Volkswagen e-Golf

Der in Frankfurt vorgestellte e-Golf wird von einem 85 kW / 115 PS starken Elektromotor angetrieben. Die Maschine stellt schon beim Start ein maximales Anfahrmoment von 270 Nm zur Verfügung. Folge: in 10,4 Sekunden ist der frontgetriebene e-Golf 100 km/h schnell. Auf der Autobahn wird der fünfsitzige Fronttriebler bei 140 km/h elektronisch abgeregelt. Ebenfalls in einer Weltpremiere debütiert der vier-sitzige e-up! auf der IAA. Sein Elektromotor bringt es auf 60 kW / 82 PS. Aus dem Stand heraus wuchtet dieser Motor 210 Nm auf die angetriebene Vorderachse. Der Sprint auf 100 km/h ist in 12,4 Sekunden erledigt. Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h. Foto: VW/Auto-Reporter.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "VW e-Golf und e-up" wurde am 27. August 2013 veroeffentlicht und am 27. August 2013 zuletzt aktualisiert.