SUV-Studie Jaguar C-X17

Jaguar C-X17 auf der IAA 2013 in Frankfurt

Jaguar C-X17 – Das Allrad-System schickt den Großteil der Kraft an die Hinterräder (bei trockener Fahrbahn bis zu 100 Prozent) und sorgt so für einen ausgeprägten Heckantriebscharakter. Erkennt das System drohenden Schlupf, wird blitzschnell und exakt dosiert Drehmoment in Richtung der 23 Zoll großen Vorderräder geleitet. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "SUV-Studie Jaguar C-X17" wurde am 10. September 2013 veroeffentlicht und am 10. September 2013 zuletzt aktualisiert.