Seat Altea Freetrack Innenraum

Der kleine Bildschirm für Infotainment sitzt tief am unteren Ende der Mittelkonsole. Das ist ein Hinweis darauf, dass der Altea schon ein paar Jahre auf dem runden Buckel hat. Der Eindruck wird noch verstärkt durch die Hartplastik-Landschaft des Armaturenbretts und auch durch die Geräuschentwicklung beim Fahren. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Seat Altea Freetrack Innenraum" wurde am 27. Dezember 2013 veroeffentlicht und am 27. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.