Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Instyle – Laderaum

Foto zeigt das Platzangebot im Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Instyle

Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Instyle – Der 4,90 Meter lange Fünftürer verfügt außerdem serienmäßig über eine dritte Sitzreihe. Sie faltet sich bei Nicht-Gebrauch elegant im Kofferraumboden zusammen und lässt sich notfalls auch ausbauen. Trotz eigener Lüftungsdüsen am Platz dient sie aber nur für den allergrößten Notfall, denn sie bietet keinerlei Bewegungsspielraum und die Knie stehen im spitzen Winkel nach oben. Selbst Kinder haben es hier nicht viel bequemer. Das Gepäckvolumen schrumpft dann von üppigen 663 Litern auf Kleinstwagenformat (215 l). Die riesige Heckklappe mit dem mächtigen, außen angeschlagenen Reserverad schwingt japan-typisch nach rechts auf, verfügt aber über einen Arretiermechanismus. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mitsubishi Pajero 3.2 DI-D Instyle – Laderaum" wurde am 25. Oktober 2013 veroeffentlicht und am 25. Oktober 2013 zuletzt aktualisiert.